Haarentfernung Kurze bis mittelfristige Dauer

Unter diesem Punkt fassen wir die Haarentfernungsmethoden und -hilfsmittel zusammen, die eine Dauer zwischen ein und zwei Wochen aufweisen, bevor man wieder nachzupfen bzw. erneut Haare entfernen muss. Zum einen wäre da die klassische Pinzette und der Haarentfernung mit Faden. Mit diesen zwei Methoden nimmt man sich eher kleinere Bereiche, wie Gesichtsbehaarung und Korrektur der Augenbrauenform vor. Passend dazu schauen wir uns Gesichtshaarentferner für Frauen an. Zum anderen, geben wir einen Einblick in die Welt der Epilierer und Epiliergeräte, die als elektrisch betriebene Rasierer gelten und der Enthaarungscremes. 

Epiliergerät / Epilierer

Die sogenannten Ladyshaver, wie der manuell betriebene Rasierer für die Frau heißt, wird elektrisch betrieben, hat also einen eingesetzten Akku. Die Geräte werden meist mit verschiedenen Aufsätzen geliefert. Mittels rotierender Walzen werden die Haare mitsamt Wurzel entfernt. Dadurch hält das Ergebnis ca. 2-3 Wochen. 

Anders als bei einem Klingenrasierer (Einwegrasierer/Damenrasierer) wird das Rasierergebnis mit dem Epilierer oder Epiliergerät nicht exakt gleich, da man mit letzterem nicht nur einmal, sondern mehrmals über die zu rasierende Stelle gehen. 

Braun Silk-épil Lady Shaver LS 5-560

Farbe: Lila

Kabelloses, wiederaufladbares Lady Shaver 3-in-1-System inklusive Trimmeraufsatz für die Bikinizone und empfindliche Bereiche, Peeling-Aufsatz und Gleitaufsatz

Pro: einfache Bedienung, für empfindliche Haut geeignet, 

Contra: raue Stellen, kleines Rasierfeld

Braun Silk-épil Lady Shaver LS 5160

Fabe: blau 

Kabelloser 3-in-1 Elektrorasierer mit zwei Extras: 1x Trimmeraufsatz, 1x Peelingaufsatz

Pro: Sanfte Rasur, wasserdicht, Batterien halten sehr gut und sind leicht austauschbar, 

Contra: viele Plastikteile dadurch Müllproduzierung, kein Akku

Philips SatinShave Advanced BRL130/00

Farbe: weiß mit türkisen Aufsätzen

Kabelloser, wasserdichter Rasierer mit federnder Scherfolie und ergonomischem S-förmigen Griff und Ladekabel und Akkuanzeige im Zubehör

Pro: einfache Reinigung, gute Haptik, schönes Design

Contra: etwas laut, kein Einsatz hochwertiger Materialien 

Gesichtshaarentferner / Trimmer im Test

Wie wir bereits erfahren haben, braucht die Threading-Technik kein besonderes Produkt, sondern wird einfach mit der Verwendung eines Bindfadens vollzogen. Jedoch benötigt man allein deshalb sehr viel Übung und Geduld. Verwandte Produkte, die wir gefunden haben sind sogenannte Gesichtshaarentferner oder Gesichtshaartrimmer. Diese entfernen sanft, wie der Name schon verrät, Haare im Gesicht und bieten mit integrierter Fadentechnik Hilfestellung bei der Entfernung von Gesichtshaaren mit Faden.

Keda KD-192 Damen Gesichtshaarentferner

Im schönen Lilaton.

Ein Gesichtshaarentferner für Frauen, der durch das Schmetterlings-Design leicht zu fassen ist. Als Faden wird ein reiner Baumwollfaden benutzt. 

Pro: für großflächige Anwendungen super geeignet, gutes Preis/Leistungs-Verhältnis

Contra: exakte Haarentfernung nicht möglich, nicht für Augenbrauen geeignet, denn dafür nicht handlich genug 

Elektrischer Gesichtshaar-Entferner für Frauen, CAPMESSO

In der Farbe pink. 

Gesichtshaarentferner, der ein physikalisches Gesichtszuggerät verwendet. das auf der asiatischen Fadentechnik basiert. Ein Baumwollfaden wird dazu auf das Gerät im Schmetterlingsentwurf gespannt. 

 Pro: sehr praktisch, Bedienung simpel

Contra: nicht für empfindliche Haut, für Augenbrauen nicht geeignet 

Wilkinson Intuition 4in1 Perfect Finish Elektrischer Damen TrimmerAnjou

Haarentferner für Frauen, das auf schonende Art Gesichts- und Flaumhaare, aber auch Haare in der Bikinizone entfernt. Der flexible Rasuraufsatz hilft beim Ausbessern der Augenbrauen und des Entfernens unerwünschter Haare. Wird mit verstellbaren Trimmkamm in 4 Längen für die Bikinizone und in 2 Längen für die Augenbrauen. 

Pro: längenverstellbar, großer Lieferumfang (Augenbrauentrimmer, ein Augenbrauenkamm, ein Gesichtshaartrimmer, ein Körperhaartrimmer, einen Bikinikamm, einer Reinigungsbürste, einen Augenbrauenschutz, einer Tasche, einer Batterie und einer Anleitung in verschiedenen Sprachen), praktisch

Contra: zu dunkle Härchen werden nicht ideal entfernt, keine hochwertige Verarbeitung

Flawless/Genius Gesichtshaartenferner

Elektrischer Augenbrauen-Trimmer im 5 teiligen Set inkl. Akku. Mitgeliefert werden außerdem Reinigungsbürstchen und USB-Kabel. 

Pro:  schönes Design, integrierte Beleuchtung, schmerzlos

Contra:  nicht präzise genug

Epiliergerät und Epilierer

Enthaarungscreme

Mit einer Enthaarungscreme ist man ca. 2 Wochen haarfrei unterwegs. Die Haare müssen vor der Behandlung nur in etwa 1,5 mm sein. Enthaarungscremes arbeiten mit Kalzium-Thioglykolate, sind also chemisch zusammengesetzt, wodurch sie oft einen etwas strengeren Geruch haben. Die Haarstruktur wird durch die Einsatzstoffe nicht zerstört. Das auf der Haut aufgeweichte Haar lässt sich daraufhin mit einem speziellen Schwamm oder Spatel, der von den Herstellern in einem Paket mit den Haarentfernungscremes beigelegt ist, entfernen.

Die Anwendung der Enthaarungscreme oder des Enthaarungsmousses ist sehr simpel, denn sie wird einfach auf die zu behandelnden Stellen aufgetragen. Nach unter 10 Minuten Einwirkzeit kann die restliche Creme mit Hilfe des Spatels oder Schwammes sanft entfernt werden. Darauffolgend sollten die Produkte mitsamt dem aufgeweichten Härchen mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden. 

Wie bereits oben erwähnt können Enthaarungscremes etwas streng auf Grund der Verwendung von Thioglykolsäure riechen. Nichtsdestotrotz kann die Creme ohne Vorbehalt an verschiedenen Körperregionen angewandt werden. Man sollte jedoch den Kontakt zu Schleimhäuten, wie Augen, Nase, Mund und Intimbereich vermeiden und ggf. einen kleinen Test auf einem kleineren Bereich machen, um sicher zu gehen, dass keine allergischen Reaktionen hervorgerufen werden.

Veet Haaarentfernercreme

Die Veet Sensitive Enthaarungscreme für Frauen mit spezieller Silk & Fresh Technologie entfernt Härchen mit einer Einwirkzeit von ca. 5 bis 10 Minuten 

Pro: schnelle und einfache Anwendung, 

Contra: nichts für sensible Haut, unangenehmer Geruch

Pinzette

Die Pinzette ist ein Hilfsmittel zum Greifen bestimmter Härchen mit Hilfe einer fein gearbeiteten Zange. Fingerspitzengefühl für manuelles Zupfen ist erforderlich, denn das unerwünschte Haar wird mit den Zangenenden erfasst und mit einem leichten Ziehen dann herausgezogen. 

Eine Pinzette sorgt mit geringem Aufwand für eine schnelle und präzise Haarentfernung. Zunächst einmal sollte man sich überlegen für welche Anwendung bzw. für welche Körperhaare man genau die Pinzette gebrauchen möchte. Pinzetten werden nicht nur im kosmetischen Bereich, sondern auch im medizinischen eingesetzt. Zum Beispiel in Krankenhäusern in der Chirurgie oder Anatomie, oder als Haushaltshelfer für die Entfernung von Splittern oder Zecken, die sich oberflächlich in der Haut festgesetzt haben. 

Wir werden uns im Folgenden auf Beauty-Produkte fokussieren. Primär wird die Pinzette im kosmetischen Bereich für das Zupfen von Augenbrauen oder anderer Gesichtshaare, aber auch für überschüssige Haare an Beinen, Bauch, Achseln oder Füßen eingesetzt. 

Pinzetten bestehen aus Kunststoff oder Aluminium. Diese Materialien werden hauptsächlich verwendet, jedoch auch, im geringeren Maße bestehen diese aus rostfreiem Aluminium oder sogar Plastik. Letztere sind nicht empfehlenswert, da sie weitgehend als Wegwerfpinzetten verwendet werden, da sie schneller abstumpfen und unnötigen Müll produzieren. 

Neuerdings gibt es Pinzetten auch in verschiedenen Farben und Ausführungen. Wenn man beispielsweise mit dem Trend gehen möchte, gibt es diese auch in Rosé Gold oder mit Strassbesatz am Griff. Trotzdem sollte man natürlich eher auf Funktionalität als nur auf den Look achten. Oft kann man Etuis kaufen, die bereits mehrere Sachen in einem Set anbieten. Zum Beispiel beinhalten diese Pinzetten in verschiedenen Ausführungen, mit kleinen Scheren, einer Nagelfeile oder Nagelhautschieber. 

Ausschlaggebende Kaufkriterien könnten demnach das Material, die Ausstattung, die Farbe und die Anwendungsart sein. Es ist ratsam in ein hochwertiges Produkt zu investieren, mit dem man lange Freude hat. Nach der Anwendung mit der Pinzette sollte man mit einer beruhigenden Gesichtscreme über vereinzelte Stellen gehen. 

Vorteile: 

  • für alle Haar- und Hauttypen geeignet
  • für alle Körperpartien geeignet
  • schnelle und unkomplizierte Anwendung 

Nachteile: 

  • nur für wenige Haare / einzelne Haare geeignet
  • regelmäßiges Nachzupfen nötig
  • leicht schmerzhaft

Pinzette Augenbrauen Zupfen, Hizek 5tlg Pinzetten Set

Professionelles Set in einer Ledertasche, das aus vier verschiedenen Zupfpinzetten und einer Schere besteht. Alles ist aus haltbarem Edelstahl angefertigt.

Pro: präzise und gezielte Haarentfernung, sehr gute Verarbeitung, praktisches Lederetui dabei

Contra:  scharfkantig, also ist Vorsicht geboten

Terresa Augenbrauen Pinzetten Set, 4tlg Pinzette Set

Pinzettenset mit professionellen Präzisionspinzetten aus rostfreiem Edelstahl. Die vier verschiedenen Pinzetten entweder spitz oder haben einen abgeschrägten, flachen oder dreieckigen Kopf.  

Pro:  Pinzetten greifen die Haare gut, spitze und präzise in der Beschaffenheit

Contra:  erwischt keine eingewachsenen Haare

Haarentfernung mit Faden

Häufig wird die Frage gestellt, welche Methode um insbesondere seine Augenbrauen zu zupfen besser ist: Augenbrauen mit Faden oder Pinzetten zupfen? Natürlich darf eine Pinzette in keinem Haushalt fehlen, da man mit ihr schnell mal nachbessern kann, allerdings ist die Fadenepilation um einiges schneller und gründlicher. Selbst feine Haare lassen sich mit ihr entfernen. Die Methode hält ca. 2 Wochen. 

Die Epilation mit dem Faden ist eine Technik der Haarentfernung, die ursprünglich aus dem Orient stammt. Besonders Augenbrauen lassen sich ideal mit ihr modellieren, jedoch lässt sich auch allgemein Gesichtsbehaarung entfernen, wie am Damenbart, dem Kinn, der Wange, der Stirn und der Schläfe. Mit Hilfe eines einfachen Bindfadens lassen sich feine Härchen samt der Wurzel ausreißen. Diese Technik, die auch Threading (zurückzuführen auf das Englische Wort thread=Faden) genannt wird, ist eine komplett natürliche Alternative, die weder chemische noch andere künstliche Rückstände auf der Haut hinterlässt. Auch bei empfindlicher Haut kann die Haarentfernung mit Faden ohne Probleme angewendet werden. 

Da die Fadenepilation definitiv eine Methode ist die Übung braucht, sollte man sich beim ersten Mal an eine professionelle Kosmetikerin wenden. Hier zu Lande findet man Frauen und Männer die mit der Haarentfernung mit Faden vertraut sind, oft in arabischen oder türkischen Haar- oder Schönheitssalons. 

Um die Fadentechnik einmal selbst auszuprobieren, sollte man unsere DYI Fadenepilation einmal durchlesen. Hier haben wir nützliche Tipps zur Haarentfernung mit Faden zusammengefasst. 

  1. Vor und nach der Behandlung keine Cremes, kein Make-up, Lippenstift oder Öle an die zu Behandelnden Zonen auftragen. 
  2. Gesichtshaut zunächst einmal desinfizieren, um der Bildung von Pickeln vorzubeugen. Zum Desinfizieren bietet sich ein gewöhnliches Desinfektionsspray an.
  3.  Das Gesicht mit einem in warmes Wasser gelegtes Handtuch befeuchten. 
  4.  Schneiden Sie sich 20 bis 30 cm Länge eines gewöhnlichen Bindfadens ab.
  5. Binden Sie die beiden Enden des Fadens zusammen, sodass eine große Schlaufe entsteht und stecken Sie nun Daumen und Zeigefinger beider Hände in die Schlaufe
  6.  Den Bindfaden nun so eindrehen, dass sich die Mitte bis zu fünf Mal überkreuzt. 
  7. Das entstandene Kreuz kann man hin und her bewegen, indem Sie Daumen und Zeigefinger einer Hand öffnen und schließen. 
  8. Den Faden flach über die gewünschte Hautstelle ziehen, wobei sich die entstandene Schlaufe bzw. das Fadenkreuz um die Haare schwingt und diese einklemmt. 
  9. Öffnen Sie Daumen und Zeigefinger mit einer ruckartigen Bewegung, sodass sich der aufgedrehte Faden verschiebt und die Härchen herausgezogen und entfernt werden. Diesen Vorgang auf anderen zu enthaarenden Stellen wiederholen.
  10. Es können leichte Rötungen auftreten, deswegen sollte man die Haut danach am besten mit Aloe Vera oder Kamille versorgen.

Zur Veranschaulichung und Hilfestellung kann man sich folgendes Video anschauen:

Vorteile: 

  • Gründlich – lange und kurze Haare (inklusive Flaum) werden erwischt und entfernt 
  • Schnell – Mehrere Haare werden gleichzeitig rausgerissen, wodurch man viel weniger Zeit braucht
  • Preiswert – es sind an sich keine größeren Anschaffungen nötig. Nur der Bindfaden wird gebraucht. Auch im Salon finde man diese Methode zu einem günstigen Preis.

Nachteile: 

  • Schmerzhaft, erfordert Geduld und Technik, wenn man es sich selber macht. 
  • Nicht geeignet für größere Hautpartien